Employee Experience: Neue Perspektiven für die Arbeitswelt

Wer sich auf einen neuen Job bewirbt, hat sicher schon die eine oder andere Frustration erlebt: Im Vorfeld lässt sich wenig Handfestes über das Unternehmen herausfinden, der potenzielle neue Arbeitgeber meldet sich ewig nicht zurück oder die mobil entdeckte Stellenanzeige erlaubt keine anschließende mobile Bewerbung. Die Summe der Erfahrungen, die Kandidaten während des Bewerbungsprozesses machen, die Candidate Experience, entscheidet heute vielfach über den Erfolg eines Arbeitgebers im Recruiting. Deshalb macht es Sinn, sich in die Erlebniswelt der Bewerber hineinzuversetzen und diese so positiv wie möglich zu gestalten – nur so gelingt es, begehrte High Potentials und Fachkräfte als Mitarbeiter zu gewinnen.

Diese Perspektive, die Sichtweise der Arbeitnehmer, ist auch beim Thema Arbeiten 4.0 gefragt: Wie nehmen eigentlich die Mitarbeiter, die bereits in Unternehmen beschäftigt sind, die Digitalisierung der Arbeitswelt wahr: als Chance oder als Bedrohung? Machen die Veränderungen ihnen Lust auf Zukunft? Es gilt zu verstehen, wie Beschäftigte heute und in Zukunft arbeiten möchten, was sie motiviert und welche Qualifikationen sie für die Arbeitswelt von morgen brauchen. Deshalb steht die Messe Zukunft Personal in diesem Jahr unter dem Motto „Arbeiten 4.0 – The Employee Experience‘“.

Die Technik erlaubt es den Mitarbeitern jederzeit mit jedem Kollegen zu kommunizieren – von der Hilfskraft bis zum CEO. Passen dazu noch klassische Hierarchien oder Matrixstrukturen? Lernen ist heute jederzeit ohne formale Weiterbildungsangebote über soziale Netzwerke oder andere Online-Plattformen möglich. Wie können Arbeitgeber die Mitarbeiter beim selbstgesteuerten Lernen unterstützen? Crowdworking ist als Arbeitsmodell der Zukunft auf dem Vormarsch. Welche Vor- und Nachteile ergeben sich daraus für Arbeitnehmer und Arbeitgeber? Überlegungen wie diese kommen in Ausstellung und Programm der Zukunft Personal zum Tragen.

Europas größte Personalfachmesse mit ihren mehr als 650 Ausstellern und der Verleihung des HR Innovation Award ist der ideale Ort, um konkrete Lösungen, Dienstleistungen und Produktneuheiten für das Personalmanagement der Zukunft zu entdecken. Mit der neuen Ausstellungsfläche „Arbeitswelt der Zukunft“ machen wir erstmals individuelle Raum- und Design-Konzepte im Zusammenspiel von Mensch und Technik live erlebbar.

In Ergänzung dazu glänzt die Messe mit einem hochkarätigen Vortragsangebot auf mehr als zehn Bühnen: Erleben Sie ein internationales Programm auf Kongressniveau mit vielen englischsprachigen Beiträgen (in der Keynote Arena mit deutscher Übersetzung). Persönliche Begegnungen stehen dabei im Vordergrund: Nutzen Sie die unzähligen Möglichkeiten, sich auf der Messe mit Gleichgesinnten zu vernetzen und die Zukunft der Arbeitswelt gemeinsam anzupacken.

Be part of the future – Join #ZP16!

Ihr Ralf Hocke
Geschäftsführer, spring Messe Management GmbH

Teilen Sie den Artikel:

Ansprechpartner

Elisabeth Kircher

Digital Communication Manager

e.kircher @ messe.org
Tel: +49 621 70019-552

Medienpartner