Daten und Fakten

Die Zukunft Personal Europe in Köln ist das führende ExpoEvent, wenn es um die Welt der Arbeit geht. Als Impulsgeber vernetzt die europäische Leitmesse Menschen und Märkte in den Themenbereichen HR-Management, Digitalisierung und Leadership. Drei Tage lang stehen Vorträge auf Kongressniveau, innovative Produktlösungen und Networking mit der Community im Mittelpunkt: Führungskräfte, HR-Verantwortliche und Gestalter der Arbeitswelt verschaffen sich auf der Zukunft Personal Europe den entscheidenden Marktüberblick und tauschen sich über die Trends von heute und morgen aus.

Die Zukunft Personal Europe (vormals Zukunft Personal) ist der perfekte Ort, um zu netzwerken und sich seinen Kunden zu präsentieren. Direkt und vor Ort!

Factsheet


Termin

15. bis 17. September 2020


Veranstaltungsort

Koelnmesse GmbH
Messeplatz 1
50679 Köln

Hallen 4.1, 4.2 & 5.2
Eingang SÜD


Aufbauzeiten

Samstag, 12. September 2020
08:00 Uhr bis 22:00 Uhr

Sonntag, 13. September 2020
08:00 Uhr bis 22:00 Uhr

Montag, 14. September 2020 
08:00 Uhr bis 20:00 Uhr

 

 


Abbauzeiten

Donnerstag, 17. September 2020
18:00 Uhr bis 22:00 Uhr

Freitag, 18. September 2020 
08:00 Uhr bis 18:00 Uhr

 

 


Ausstellungsschwerpunkte

770 Top-Aussteller, Sponsoren und Partner decken das gesamte Spektrum der HR-Branche ab.  

Weitere Informationen über die Ausstellungsschwerpunkte finden Sie hier.


Besucherprofil

Die Zukunft Personal Europe ist Europas Hot Spot für HR-Entscheider: Mit mehr als 770 Ausstellern, Partnern und Sponsoren, einem einzigartigen Programm mit über 450 Programmpunkten und rund 1.000 HR-Tools ist die Zukunft Personal Europe der Marktplatz für Innovationen. Auf Europas größter Fachmesse für Personalmanagement kommt das Who-is-Who der HR-Branche zusammen. Das hochkarätige Fachpublikum setzt sich aus folgenden Bereichen zusammen:

  • Chief Agile Officers
  • Chief Corporate Communications Officers
  • Chief Digital Officers
  • Chief Executive Officers
  • Chief Human Resources Officers
  • Chief Innovation Officers
  • Chief Information Officers
  • Chief Learning Officers
  • Personalvorstände
  • HR Executives
  • Arbeitsschutzbeauftragte
  • Aus- und Weiterbildungsbeauftragte
  • Betriebsärzte- und Personalräte
  • Betriebliche Gesundheitsmanager
  • Business Developer
  • Compensation & Benefits Manager
  • Consultant Digital Transformation
  • Digital Transformation Manager
  • Employer Branding & Marketing Manager
  • Ergonomieberater
  • Fachkräfte für Arbeitssicherheit
  • Innovation Manager
  • Leiter der Fachabteilungen
  • Mitarbeiter der Personalabteilung
  • Personalplaner
  • Personalrecruiter
  • Personalreferenten
  • Personal- und Unternehmensentwickler
  • Sicherheitsbeauftragte
  • Talent Management Executives
  • Visionäre

*Zur Verbesserung der Lesbarkeit verwenden wir hier ausschließlich männliche Bezeichnungen


Veranstalter

spring Messe Management GmbH
Am Friedensplatz 3
68165 Mannheim
www.messe.org


Anfahrt

Anreise mit der Bahn

Abfahrt vom Kölner Hauptbahnhof:

  • S-Bahnen der Linien S 6, S 11, S 12 , S 13, S19  in kurzen zeitlichen Abständen bis Haltestelle Köln Messe/ Deutz

 Abfahrt vom Flughafen Köln/Bonn:

  • Regional-Bahn 8 (RB 8) Richtung Mönchengladbach
  • S-Bahn Linie 13 und 19 Richtung Düren

Der empfohlene Zielbahnhof ist Köln Messe/Deutz.

Weitere Umgebungsinformationen:

Wichtige Servicerufnummern:

  • Deutsche Bahn: +49 221 14 -10

 

 

Anreise mit dem PKW

Das Messegelände ist direkt mit dem Autobahnring um Köln verbunden. Folgen Sie den grünen Hinweisschildern zur koelnmesse. Auf dem Messegelände stehen Ihnen dann rund 14.500 Parkplätze zur Verfügung. Von dort erreichen Sie den Eingang Süd zu Fuß.

Zieladresse:
Koelnmesse - Eingang Süd
Halle 4.1, 4.2 und 5.2
Messeplatz 1
50679 Köln

Einen grafischen Überblick aller umliegenden Autobahnen des Kölner Rings finden Sie hier.

Weitere Informationen:

Möglichkeiten zur Anfahrt mit dem PKW:

  • aus Richtung Ruhrgebiet/ Frankfurt aM. über die A3:
    Wechseln Sie am Autobahnkreuz Köln-Ost auf A4 Richtung Köln-Zentrum. Folgen Sie der Autobahn bis zur Abfahrt Koelnmesse. Anschließend führt Sie die grüne Beschilderung zu den Parkplätzen der Messe.
  • aus Richtung Hamburg über die A1:
    Fahren Sie am Autobahnkreuz Leverkusen auf die A3 Richtung Frankfurt aM.
    Danach wechseln Sie am Autobahnkreuz Köln-Ost auf die A4 Richtung Köln-Zentrum und verlassen diese an der Abfahrt Koelnmesse.
  • aus Richtung Euskirchen über die A1:
    Fahren Sie am Autobahnkreuz Köln-West auf die A4 Richtung Köln und folgen dieser bis zum Autobahnkreuz Köln-Ost. Folgen Sie der A4 Richtung Köln-Zentrum bis zur Abfahrt Koelnmesse.

Aussteller und Lieferanten

Wichtige Information:

Informationen zur Anfahrt, den Parkmöglichkeiten und den aktuellen Verkehrslenkungsplan finden Sie in Kürze hier.

Aufbauzeiten

Samstag, 12. September 2020: 08:00 Uhr bis 22:00 Uhr

Sonntag, 13. September 2020: 08:00 Uhr bis 22:00 Uhr

Montag, 14. September 2020: 08:00 Uhr bis 20:00 Uhr

Abbauzeiten

Donnerstag, 17. September 2020: 18:00 Uhr bis 22:00 Uhr

Freitag, 18. September 2020: 08:00 Uhr bis 18:00 Uhr

Weitere Details rund um Ihre
Anreise und Übernachtung:

Anreise mit dem Flugzeug

Per Flugzeug ist die Zukunft Personal über den Flughafen Köln-Bonn oder den Flughafen Düsseldorf zu erreichen.

Nahverkehr ab Flughafen Köln/Bonn:
Abfahrt vom Flughafen Köln/Bonn mit der Regionalbahn 8 Richtung Mönchen-Gladbach oder mit der S-Bahn 13 Richtung Kerpen/Horrem 07:00-20:00 Uhr alle 20 Minuten

Nahverkehr ab Flughafen Düsseldorf:
Am Gleis 4 fährt der Regional-Express Richtung Aachen oder der Regional-Express Richtung Koblenz zum Bahnhof Köln Messe/Deutz.

Mit dem Taxi zur Zukunft Personal:
Telefon +49 221 - 2882

 

 

Weitere Details rund um Ihre
Anreise und Übernachtung
:

Ansprechpartner

Christoph Kuhlemann

Director Sales

c.kuhlemann @ messe.org
Tel: +49 621 / 700 19 - 141

Medienpartner