E-Learning jetzt noch effektiver - Talentsoft zeigt Neuheiten auf der Zukunft Personal Europe in Köln

Duisburg, 12. September 2019. Talentsoft ist vom 17. bis 19. September zu Gast auf der Zukunft Personal Europe in Köln. Auf Europas größter Fachmesse für Personalmanagement präsentiert der führende europäische Anbieter cloud-basierter Software für Talent Management und Learning seine individuell und flexibel einsetzbare Lösung.

Anwenderfreundliche Learning-Software und neue Tools

In Halle 2.2 am Stand L.08 können sich Besucher selbst ein Bild von verschiedenen anwenderfreundlichen Funktionen der Weiterbildungs-Software und den neuen Tools machen. Mit dem Learning Content Management System (LCMS) werden Schulungsinhalte erstellt und verwaltet, das Learning Management System (LMS) unterstützt die Verbreitung der Inhalte.

Neu ist unter anderem die Funktion "TV Learn" im Online-Editor. Mit ihr können Unternehmen Powerpoint-Präsentationen mit weiteren Text-, Audio- oder Video-Informationen anreichern. Die häufig schon im Unternehmen vorhandenen Präsentationen werden so zu ansprechenden und didaktisch wertvollen Lerneinheiten umfunktioniert. Eine weitere Neuerung sind die im Online-Editor integrierten Feedback- und Evaluierungsvorlagen, die das Bildungscontrolling im Unternehmen verbessern.

Bedingungen für erfolgreiches E-Learning

Digital-Learning-Expertin Jutta Nowak-Strauch unterstreicht, unter welchen Bedingungen erfolgreiches E-Learning heutzutage im Unternehmen gelingt: "Zum einen sollten nahtlose Übergänge von Lernen und Arbeiten geschaffen werden, zum anderen sollten die Weiterbildungsmaßnahmen aufeinander abgestimmtes Präsenz- als auch digitales Lernen beinhalten." Weiterhin müsse in Unternehmen eine Lernkultur geschaffen werden, die Zeit und Raum für Lernen lässt und dieses fördert.

Zu einer effektiven Lernkultur gehört auch die aktive Einbindung von Mitarbeitern. Mit der App SkillCatch von Talentsoft können Anwender Videos per Smartphone aufnehmen, diese mit Erläuterungen versehen und anschließend in das LCMS laden. "Die App stellt sicher, dass vorhandenes Wissen im Unternehmen nicht verloren geht und die Mitarbeiter ihre Kenntnisse unkompliziert mit anderen teilen können", so Nowak-Strauch.

Individuelle Lerninhalte

Unternehmen, die speziell zugeschnittene Lerninhalte benötigen, können das dazugehörige Autorentool (LCMS) von Talentsoft nutzen oder auf die Studioleistungen von Talentsoft-Partner Krankikom zurückgreifen. Das Duisburger Unternehmen unterstützt seine Kunden mit Mediendidaktikern, Designern und Consultants umfassend in allen Phasen ihrer Weiterbildungsprojekte: Von der Beratung über die Konzeption und Umsetzung ihrer Blended-Learning-Strategie.

Am Hauptstand in Halle 3.2 Stand C.12 zeigt Talentsoft seine vollständige Talent-Management-Lösung, die den gesamten Employee Lifecircle abdeckt: vom Recruiting über Leistungs- und Kompetenzmanagement, Vergütung, über die Personalentwicklung bis zum E-Learning.

Unternehmenskontakt

Jutta Nowak-Strauch
Krankikom GmbH
Schifferstraße 200
47059 Duisburg
Tel: +49 203 305 97 - 214
jnowak-strauch@talentsoft.com

Über Talentsoft

Talentsoft wurde 2007 von drei französischen Unternehmern ins Leben gerufen und ist der führende europäische Anbieter cloud-basierter Software-Lösungen für Talent Management und Learning. Mit mehr als 2.000 Kunden und neun Millionen Nutzern in 130 Ländern und 27 Sprachen gestaltet Talentsoft die Zukunft des Personalwesens mittels individuell anpassbarer Lösungen, die Kompetenzmanagement mit Karriereplanung und Weiterbildung verbinden. Die Talent Management-Suite des Unternehmens ermöglicht die effiziente Steuerung von Recruiting, Weiterbildungsmaßnahmen, Leistungs- und Kompetenzmanagement, Karriereentwicklung sowie Vergütung. Die Software ist nach ISO/IEC 27001, dem internationalen Standard für IT- und Datensicherheit, zertifiziert. Talentsoft richtet sich mit seiner Software-Lösung sowohl an mittelständische als auch an Großunternehmen und konnte seine Produkte erfolgreich in Unternehmen mit mehr als 200.000 Mitarbeitern positionieren. Mehr Informationen über Talentsoft unter www.talentsoft.de.

>> Zur Pressemitteilung

Teilen Sie den Artikel:

Medienpartner