20 Jahre Zukunft Personal Europe – Podcast beleuchtet Entwicklung der Arbeitswelt

Köln, 06.05.2019. Als europäische Leitmesse vernetzt die Zukunft Personal Europe seit 20 Jahren die HR-Community. Im Jubiläumsjahr präsentiert sich die Fachmesse rund um das Thema Personal unter dem Motto „Leading in permanent beta“ als pulsierender Ankerpunkt im Wandel der Arbeitswelt für alle, die an der Gestaltung der Arbeitsgesellschaft mitwirken und dabei eine führende Rolle dabei einnehmen wollen. Der runde Geburtstag wird mit vielfältigen Aktivitäten vor und während der Messe gebührend gefeiert.

Schwerpunkt der Jubiläums-Aktivitäten im Vorfeld der Messe ist die neue Zukunft Personal Podcast-Reihe. Sie beginnt genau 20 Wochen vor dem Start des ExpoEvents am morgigen Dienstag, 7. Mai, und beleuchtet die Entwicklungen im Personalmanagement und der Arbeitswelt in all ihren Facetten als Rückblick auf die vergangenen 20 Jahre, den gegenwärtigen Stand sowie die künftigen Chancen und Herausforderungen. Jede Woche ist ein langjähriger, hochkarätiger Mitgestalter der HR-Szene zu Gast. Moderiert werden die rund 20-minütigen Folgen von Jens Kollmann, Global HR Communications bei SAP, Speaker und Betreiber des Loving HR Podcasts.

Zum morgigen Auftakt gibt Christiane Nägler, Group Director Zukunft Personal, einen Ausblick auf die Highlights der kommenden Zukunft Personal Europe. Weitere Podcast-Gäste in den kommenden Wochen sind unter anderem Dr. Julia Borggräfe, Abteilungsleiterin "Digitalisierung und Arbeitswelt" im Bundesministerium für Arbeit und Soziales, Prof. Dr. Stephan Fischer, Professor für Personalmanagement und Organisationsberatung an der Hochschule Pforzheim und Prof. Dr. Rupert Felder, Senior Vice President Global HR Heidelberger Druckmaschinen.

Die Podcast-Folgen werden auf https://soundcloud.com/spring-fachmessen und www.zukunft-personal.com/europe/jubilaeum sowie allen weiteren Kanälen der Zukunft Personal Europe veröffentlicht.

Neben dem Podcast wird es ein Jubiläumsmagazin und eine interaktive Ausstellung auf der Messe geben, die die Meilensteine des Personalmanagements und der Zukunft Personal Europe erlebbar macht. Darüber hinaus sind vielfältige Aktionen in Planung, die sowohl die Fachbesucher als auch die langjährigen Aussteller und Partner einbeziehen und ihr Engagement für das ExpoEvent sichtbar machen.

 

Pressemitteilung als pdf herunterladen

Teilen Sie den Artikel:

Ansprechpartner

Linda Dommes

PR Manager

L.dommes @ messe.org
Tel: +49 621-70019 205

Medienpartner