Am
17.-19.09.2019
Nur noch
0
Tage
0
Stunden

Highlight Topic | Services & Operations

in Halle 3.2

Die Digitalisierung verändert die Art und Weise, wie Unternehmen und Arbeit organisiert sind, fundamental. HR kommt dabei eine Schlüsselrolle zu, da sich HR selbst verändern und gleichzeitig auch den digitalen Transformationsprozess im Unternehmen proaktiv mit begleiten darf.

// Nutzen Sie den Einsatz von KI Systemen, um das Potenzial Ihrer Mitarbeiter voll zu entfalten.

// Besuchen Sie die führenden HR Softwareanbieter rund um alle Personalmanagement-Themen.

// Entdecken Sie, wo Sie selbst stehen und wohin Sie sich und Ihre Mitarbeiter mit der digitalen Transformation entwickeln können.


+100 Internationale Aussteller


+50 Programmpunkte


6 Guided Tours


Führende Softwareanbieter

// AUSSTELLER


Services & Operations



Benefits & Incentives



// ZP INTERACTIVE


HR TEC Pitch

Auf dem HR TEC Night Special erwarten Sie 3 Beiträge von Unternehmen und Ihren Entwicklungen in HR TEC. Einen Beitrag liefert talents+connect zusammen mit DIE ZEIT. Die beiden anderen Beiträge werden vorab durch Pitches entschieden.

Mit Robindro Ullah & Michael Witt, den Machern der HR TEC Night!

Pitches: Halle 3.2

// 17. September um 14:45 - 15:45 Uhr | Forum 8
// 18. September um 13:00 - 14:00 Uhr | Forum 8

Die Gewinner erleben Sie live bei der HR TEC NIGHT:
18. September | ab 17:00 Uhr | Blogger Lounge

Great Place to Work® Best Practice Panel

// Frank Rhode, Europäischer Personalleiter, Adobe Systems
18.09.2019 | 9:30 - 10:00 Uhr | Forum 9 | Future Stage HR Tech | Halle 3.2

Wie konkret wird Diversity und Chancenvielfalt bei Adobe umgesetzt? Welcher Nutzen entsteht?

// Kathrin Kappen, Organisationsentwicklerin, sepago GmbH
Andreas Schubert, CEO, Great Place to Work

18.09.2019 | 10:15 - 11:00 Uhr | Forum 9 | Future Stage HR Tech | Halle 3.2

Wie funktionieren selbstgesteuerte Teams? Welchen Nutzen und Grenzen hat diese Organisationsform? Wie wird sie erfolgreich eingeführt?

Panel-Diskussion  in Kooperation mit IDG/COMPUTERWOCHE
Forum 9 | Future Stage HR Tech | Halle 3.2

Themen:

// Mission possible. IT-Expertinnen über ihren Job
19.09.2019 | 10:15 -11:00 Uhr

// Personalarbeit in IT-Startups
19.09.2019 | 12:00 -12:45 Uhr

// Führungstandem - Wie eine agile Doppelspitze funktioniert
19.09.2019 | 13:00 - 13:30 Uhr

 

Next Workforce Management
17.09.2019 | 12:00 -13:30 Uhr | Future Stage HR Tech | Halle 3.2

„Workforce Management zwischen Digitalisierung und gesellschaftlichem Wandel“ Wertewandel, Fachkräftemangel, Digitalisierung: Die Unternehmen stehen vor großen Herausforderungen, wie können diese durch innovatives Workforce Management gelöst werden?

Moderation: Guido Zander, Geschäftsführender Partner, SSZ Beratung
Kurzvorträge
von Kunden der ATOSS, GFOS, INFORM, plano., Quinyx:

// Was war die anfängliche Problemstellung?
//
Wie wurde es mit dem jeweiligen Workforce-Management-System gelöst?
//
Was sind die nächsten Herausforderungen im Thema Workforce Management?



// ZP HIGHLIGHTS


HR Innovation Award

Ein weiteres Highlight ist die Verleihung der HR Innovation Awards in der Kategorie HR Software & Hardware. Der Award zeichnet Unternehmen aus, die mit ihren Produkten ganz neue Wege gehen. Eine hochkarätige Jury aus Mitgliedern aus Wirtschaft, Wissenschaft und Medien kürt je einen Preisträger aus den Bereichen Startup und etablierte Unternehmen in insgesamt vier Kategorien. Weitere Informationen zum HR Innovation Award.

// ZP FACES

// MEDIENPARTNER




// ZP ANSPRECHPARTNER


Christoph Kuhlemann

Director Sales

Ansprechpartner Highlight Topic | Services & Operations

c.kuhlemann @ messe.org
Tel: +49 621 / 700 19 - 141

Medienpartner