Am
17.-19.09.2019
Nur noch
0
Tage
0
Stunden

Keynote Speaker

Wir freuen uns darauf, Ihnen auch dieses Jahr wieder auf der Zukunft Personal Europe ein hochkarätiges Lineup an internationalen Keynote Speakern vorstellen zu können.

Hubertus Heil, Bundesminister für Arbeit und Soziales

17. September 2019 | 10:00 Uhr | Keynote Stage | Halle 2.1

Eröffnung der Zukunft Personal Europe 2019

Zum 20-jährigen Jubiläum freuen wir uns auf Politprominenz: Hubertus Heil, Bundesminister für Arbeit und Soziales, eröffnet die Zukunft Personal Europe am 17. September um 10 Uhr.

Seit 20 Jahren ist die Messe Zukunft Personal Europe ein Ort für Innovation und Gestaltung für die Personalentwicklung. Sie bietet Raum für Austausch und Diskussion und zeigt innovative Produktlösungen, die Antworten auf die Herausforderungen einer zunehmend digitalen, globalen und schneller werdenden Arbeitswelt geben“, so Bundesminister Hubertus Heil im Vorfeld der Messe.

Podiumsdiskussion "Arbeiten in der digitalen Zukunf"

17. September 2019 | 10:15 Uhr | Keynote Stage | Halle 2.1

Welche Veränderungen hat die digitale Transformation in der Arbeitswelt bereits ausgelöst und welche weiteren Entwicklungen werden das Arbeiten in der digitalen Zukunft prägen? Zu dieser Fragestellung haben IBM Deutschland und die Gewerkschaft ver.di eine Studie gefördert und in Kooperation mit dem Bundesministerium für Arbeit und Soziales durchgeführt, dessen Ergebnisse im Rahmen einer Podiumsdiskussion besprochen werden. Außerdem wird erörtert, welche Chancen und Herausforderungen sich daraus für Politik und Wirtschaft ergeben.

Mit dabei sind:

  • Katrin-Cécile Ziegler, Moderatorin
  • Birgit Bohle, Personalvorstand und Arbeitsdirektorin, Deutschen Telekom AG
  • Lothar Schröder, Mitglied, ver.di-Bundesvorstand
  • Marie-Christine Fregin, Postdoc ROA Maastricht/WZB Berlin und INPUT Consulting
  • Norbert Janzen, Geschäftsführer, IBM Deutschland und CHRO, IBM Deutschland, Österreich & Schweiz

Anschließender Messerundgang

Nachfolgend informiert sich der Bundesminister auf einem Messerundgang über aktuelle Produktlösungen der Aussteller und wird das „Future of Work“ Village besuchen, das die Arbeitswelt der Zukunft mit den vier Facetten Spaces, Tool & Methods, Leadership & Culture sowie Skills & Competences erlebbar macht.

Sebastian Kolberg, Vice President Change Management - Digital Transformation, Bayer AG

17. September 2019 | 13:15 Uhr | Keynote Stage | Halle 2.1

"Digitale Transformation bei Bayer"

Sebastian Kolberg, Change Manager bei Bayer, spricht in seiner Keynote über die Digitale Transformation bei Bayer: Wie gelingt die Digitale Transformation in einem Unternehmen mit über 150 Jahren Tradition, das in unterschiedlichen Geschäftsbereichen aktiv ist. Wo fängt man an und wie kann man sich fokussieren? Welcher Ansatz zur Kommunikation und welche Angebote an Mitarbeiter und Führungskräfte schaffen Engagement und erzielen greifbare Ergebnisse?

>> Vita



Dr. Jens Stief, Geschäftsführer, XING E-Recruiting GmbH

17. September 2019 | 15:00 Uhr | Keynote Stage | Halle 2.1 | hosted by Xing E-Recruiting

Dr. Jens Stief hat langjährige Erfahrung in der digitalen Transformation, entwickelte ein Portfolio an erfolgreichen Software- und Dienstleistungsunternehmen und weiß, wie der Hase läuft, wenn es um die Gewinnung bester Talente geht!

>> Vita



Lucas Sauberschwarz, Managing Partner, Venture Idea

18. September 2019 | 9:30 Uhr | Keynote Stage | Halle 2.1

"Good Job! Neue Impulse für eine absurde Arbeitswelt."

Nur wer einen Good Job hat, kann auch einen guten Job machen. So sind glückliche Mitarbeiter 31% produktiver und dreimal so kreativ! Folgerichtig ist "New Work" zum Schlagwort unserer Zeit geworden, und Unternehmen versuchen bereits, auf die Chancen und Herausforderungen der neuen Arbeitswelt zu reagieren. Leider geschieht dies viel zu oft mit den herkömmlichen, für diese Zeit zu stumpfen Werkzeugen. Höchste Zeit also für neue Impulse.

>> Vita



Marion Rövekamp, Vorständin Personal & Recht, EWE AG

18. September 2019 | 12:00 Uhr | Keynote Stage | Halle 2.1

"Mit der Power der Vielfalt die Energiewelt gestalten"

Personalvorständin Marion Rövekamp schildert, warum sie mehr Vielfalt im Oldenburgischen Energiekonzern EWE AG entfalten will und was sich EWE davon verspricht. Wo liegen Chancen, wo Herausforderungen? Inwiefern kann das gleichzeitig innovative und traditionelle Unternehmen damit aus sich selbst heraus wachsen und gleichzeitig neue Fachkräfte gewinnen? Welche Maßnahmen setzt EWE bereits ein, mit welchen Erfahrungen? Was für Ansätze gibt es, die laufende Entwicklung zu messen?

>> Vita



Dr. Lars Janzik, CEO, Vertical Media (Gründerszene)

18. September 2019 | 13:00 Uhr | Startup Stage | Halle 2.1

"Wie künstliche Intelligenz Ihr Vertrauen gewinnt - Herausforderungen sowie Chancen für HR und Recruiting von morgen."

Künstliche Intelligenz gilt als Zukunft der Wissenschaft und der Wirtschaft. Durch den Einsatz von KI stehen tiefgreifende Veränderungen mit deutlichen Auswirkungen für den Arbeitsmarkt und die Arbeitswelt an. Vertical Media CEO Dr. Lars Janzik (Gründerszene) beleuchtet die Herausforderungen, Risiken und Chancen, die sich mit der Nutzung von KI für HR und Recruiting ergeben, im Speziellen wie sich die Wahrnehmung und Bildung von Vertrauen verändert. In seiner Keynote wird er auch auf die Insights aus dem Gründerszene New Work Report eingehen.

>> Vita


Marga Hoek, Non Executive Director, Global Thought Leader Sustainable Business and Capital, Thinkers50 und ausgezeichnete Autorin

18. September 2019 | 15:00 Uhr | Keynote Stage | Halle 2.1

"The future of work: leadership for a sustainable future"



Kerstin Rücker, Director HR & Organization Development, Eckes-Granini Group

19. September 2019 | 10:00 Uhr | Keynote Stage | Halle 2.1

Die Eckes-Granini Group GmbH theoretisiert nicht viel, sondern handelt lieber. Mit dem Ergebnis, dass Eckes-Granini als Kreativplatz für Strategen, Entwickler und Macher sehr erfolgreich neue Produkte in den Markt bringt. Wie Eckes-Granini die Power der Mitarbeiter nutzt und gemeinsam Bestehendes hinterfragt, Neues erprobt und Bewährtes fortführt, erläutert Frau Kerstin Rücker in ihrer Keynote.

>> Vita



Daniel Goffart, Chefkorrespondent, Nachrichtenmagazin Focus

19. September 2019 | 12:00 Uhr | Keynote Stage | Halle 2.1

"Das Ende der Mittelschicht" ... und was wir dagegen tun müssen

Wir Kinder aus der Mittelschicht besuchten gute Schulen, studierten kostenfrei und freuten uns über Festanstellung, Altersvorsorge und Kündigungsschutz. Heute entmündigt Deutschland sich selbst - mit jedem Klick bei Google, Apple und Facebook. Daniel Goffart tritt in seiner Keynote den Verharmlosern in Politik und Wirtschaft mit Zahlen und Fakten entgegen und zeigt, was getan werden muss, um die Wertschöpfung im Zeitalter der Digitalisierung und Plattform-Ökonomie gerecht zu verteilen.

>> Vita



Laura Dekker, jüngste Solo-Weltumseglerin, Motivationsrednerin, Autorin & professionelle Skipperin

19. September 2019 | 13:00 Uhr | Startup Stage | Halle 2.1

"Wie man die Welt erobert, wenn alle nein sagen."

Im Jahr 2010 machte sich Laura Dekker auf den Weg, um die Welt zu umsegeln - allein - und wurde die jüngste Person, die jemals allein die Welt umrundet hat. In ihrer Keynote spricht Laura Dekker über die Hindernisse, die sie während der Reise überwinden musste, und diese Erfahrung, die ihr Leben weiterhin prägt.

>> Vita



John Strelecky, Autor der Bücher "Das Cafe am Rande der Welt" und "Big Five for Life" sowie CEO, Aspen Light Publishing

19. September 2019 | 16:15 Uhr | Keynote Stage | Halle 2.1| hosted by stellenanzeigen.de

"Entdecke deine Big Five for Life auf der Arbeit und im Privatleben"

Kommen Sie zum unterhaltsamen und inspirierenden Vortrag von John Strelecky, Autor des Buchs "Das Café am Rande der Welt" and der Bücherreihe "Big Five for Life". Strelecky referiert über die Vereinbarkeit von Arbeit und Freizeit und darüber, was für uns das Wichtigste im Leben sein sollte. Er bespricht unsere Rolle als Führungskraft, auch wenn die einzige Person, die wir führen, wir selbst sind.

>> Vita




Zuordnung der Keynote Speaker zu den Highlight Topics:



Alle Vorträge auf der Keynote Stage werden simultan in Englisch bzw. Deutsch übersetzt.

Medienpartner