Executive Round Table

Eine Kooperation zwischen der Zukunft Personal Europe 2018 und dem Global Peter Drucker Forum

Wandel des Managements und der Faktor Mensch in einer digitalen Zukunft

Wenn Algorithmen und Roboter zunehmend Wissensarbeit übernehmen, stellt sich die Frage nach der Rolle des Menschen: Wie lassen sich Technologie und künstliche Intelligenz so einsetzen, dass sie gesellschaftlich erwünschte Zwecke erfüllen? Und wie kann der Mensch seine eigene Zukunft aktiver gestalten statt sie "geschehen" zu lassen? Nicht zuletzt: Wie soll die Zukunft der Arbeit aussehen - im Hinblick auf rechtliche Rahmenbedingungen, betriebliche Organisationsformen, räumliche Gegebenheiten und Mobilität?

"Davos des Managements" auf der Zukunft Personal Europe

Auf der Zukunft Personal Europe wird erstmals gemeinsam mit dem Global Peter Drucker Forum ein Executive Round Table am Tag zwei der Messe stattfinden. Personalverantwortliche und Management-Vordenker treten dabei in den Dialog über den Wandel der Arbeitswelt und den Faktor Mensch in einer digitalen Zukunft.

Die hochkarätigen Gastredner:

Carsten Linz, Global Head of Center for Digital Leadership, SAP SE

Claudia Crummenerl, Vice President, Global Head of People Transformation, Capgemini

Klaus Dittrich, CEO, Messe München GmbH

Johanna Hummelbrunner, Vice President, Human Resources, Bosch Austria

Die Moderation erfolgt durch Daniel Rettig, Ressortleiter Erfolg, Wirtschaftswoche.

Beachten Sie: Nur geladene Gäste mit Anmeldung können am Executive Round Table teilnehmen.

In Kooperation mit:

Global Peter Drucker Forum

Das Global Peter Drucker Forum findet seit 2009 jährlich im November in Wien statt und wird seit längerem beispielsweise von der Financial Times als das "Davos des Managements" oder auch als "World Management Forum" bezeichnet. 2017 waren beispielsweise von den 50 Vordenkern der Thinkers50 Liste ganze 12 als Sprecher und Sprecherinnen beim Global Peter Drucker Forum engagiert, was die Konferenz mit zu einer der relevantesten Management Events weltweit macht. Das Thema des 10. Drucker Forums am 29.|30. November 2018 in der Wiener Hofburg lautet "management. the human dimension" und beschäftigt sich mit den gesellschaftlichen Aspekten und der Weiterentwicklung der Management-Praxis.

Ansprechpartner

Simone Pelzer

Project Manager

s.pelzer @ messe.org
Tel: +49 621 70019-407

Medienpartner