Keynote Speaker 2019

Auch dieses Jahr bot die Zukunft Personal Europe ein hochkarätiges Lineup an internationalen Keynote Speakern:

Hubertus Heil, Bundesminister für Arbeit und Soziales

17. September 2019 | 10:00 Uhr | Keynote Stage | Halle 2.1

Eröffnung der Zukunft Personal Europe 2019

Zum 20-jährigen Jubiläum freuen wir uns auf Politprominenz: Hubertus Heil, Bundesminister für Arbeit und Soziales, eröffnet die Zukunft Personal Europe am 17. September um 10 Uhr.

Seit 20 Jahren ist die Messe Zukunft Personal Europe ein Ort für Innovation und Gestaltung für die Personalentwicklung. Sie bietet Raum für Austausch und Diskussion und zeigt innovative Produktlösungen, die Antworten auf die Herausforderungen einer zunehmend digitalen, globalen und schneller werdenden Arbeitswelt geben“, so Bundesminister Hubertus Heil im Vorfeld der Messe.

Podiumsdiskussion "Arbeiten in der digitalen Zukunft"

17. September 2019 | 10:15 Uhr | Keynote Stage | Halle 2.1

Welche Veränderungen hat die digitale Transformation in der Arbeitswelt bereits ausgelöst und welche weiteren Entwicklungen werden das Arbeiten in der digitalen Zukunft prägen?

Weitere Informationen finden Sie weiter unten unter dem Punkt "Panel Discussions".

Anschließender Messerundgang

Nachfolgend informiert sich der Bundesminister auf einem Messerundgang über aktuelle Produktlösungen der Aussteller und wird das „Future of Work“ Village besuchen, das die Arbeitswelt der Zukunft mit den vier Facetten Spaces, Tool & Methods, Leadership & Culture sowie Skills & Competences erlebbar macht.

Dr. Bettina Volkens, Mitglied des Vorstands, Deutsche Lufthansa AG

17. September 2019 | 12:00 Uhr | Keynote Stage | Halle 2.1

"Ready for Take-off - Wie die Lufthansa ihr Personal auf die Zukunft vorbereitet"

Wer wissen möchte, wie Deutschlands größte Airline auch in Zukunft zu Höhenflügen ansetzt, ist hier genau richtig! Dr. Bettina Volkens gewährt in ihrer Keynote einen umfassenden Einblick in den globalen Transformationsprozess, den sie mit ihrem Team durchführt.

>> Vita



Udo Schloemer, Gründer und Chairman, Factory Berlin

17. September 2019 | 13:00 Uhr | Startup Stage | Halle 2.1

"Factory Berlin - Wie Community Zugang zu Top Talents ermöglicht"

Weitere Informationen folgen in Kürze.



Sebastian Kolberg, Vice President Change Management - Digital Transformation, Bayer AG

17. September 2019 | 13:15 Uhr | Keynote Stage | Halle 2.1

"Digitale Transformation bei Bayer"

Sebastian Kolberg, Change Manager bei Bayer, spricht in seiner Keynote über die Digitale Transformation bei Bayer: Wie gelingt die Digitale Transformation in einem Unternehmen mit über 150 Jahren Tradition, das in unterschiedlichen Geschäftsbereichen aktiv ist. Wo fängt man an und wie kann man sich fokussieren? Welcher Ansatz zur Kommunikation und welche Angebote an Mitarbeiter und Führungskräfte schaffen Engagement und erzielen greifbare Ergebnisse?

>> Vita



Dr. Jens Stief, Geschäftsführer, XING E-Recruiting GmbH

17. September 2019 | 15:00 Uhr | Keynote Stage | Halle 2.1 | hosted by Xing E-Recruiting

"Employer Branding als Schlüssel zur Mitarbeitergewinnung und -bindung"

Aufgrund des sich weiter intensivierenden Kampfes um qualifizierte Fach- & Führungskräfte gewinnt Employer Branding zunehmend an Bedeutung. Im Kern steht eine authentische Arbeitgeberpositionierung und deren Kommunikation, um potenziellen wie bestehenden Mitarbeitern zu vermitteln, wofür das Unternehmen als Arbeitgeber steht.

>> Vita



Lucas Sauberschwarz, Managing Partner, Venture Idea

18. September 2019 | 9:30 Uhr | Keynote Stage | Halle 2.1

"Good Job! Neue Impulse für eine absurde Arbeitswelt."

Nur wer einen Good Job hat, kann auch einen guten Job machen. So sind glückliche Mitarbeiter 31% produktiver und dreimal so kreativ! Folgerichtig ist "New Work" zum Schlagwort unserer Zeit geworden, und Unternehmen versuchen bereits, auf die Chancen und Herausforderungen der neuen Arbeitswelt zu reagieren. Leider geschieht dies viel zu oft mit den herkömmlichen, für diese Zeit zu stumpfen Werkzeugen. Höchste Zeit also für neue Impulse.

>> Vita



Marion Rövekamp, Vorständin Personal & Recht, EWE AG

18. September 2019 | 12:00 Uhr | Keynote Stage | Halle 2.1

"Mit der Power der Vielfalt die Energiewelt gestalten"

Personalvorständin Marion Rövekamp schildert, warum sie mehr Vielfalt im Oldenburgischen Energiekonzern EWE AG entfalten will und was sich EWE davon verspricht. Wo liegen Chancen, wo Herausforderungen? Inwiefern kann das gleichzeitig innovative und traditionelle Unternehmen damit aus sich selbst heraus wachsen und gleichzeitig neue Fachkräfte gewinnen? Welche Maßnahmen setzt EWE bereits ein, mit welchen Erfahrungen? Was für Ansätze gibt es, die laufende Entwicklung zu messen?

>> Vita



Dr. Lars Janzik, CEO, Vertical Media (Gründerszene)

18. September 2019 | 13:00 Uhr | Startup Stage | Halle 2.1

"Wie künstliche Intelligenz Ihr Vertrauen gewinnt - Herausforderungen sowie Chancen für HR und Recruiting von morgen."

Künstliche Intelligenz gilt als Zukunft der Wissenschaft und der Wirtschaft. Durch den Einsatz von KI stehen tiefgreifende Veränderungen mit deutlichen Auswirkungen für den Arbeitsmarkt und die Arbeitswelt an. Vertical Media CEO Dr. Lars Janzik (Gründerszene) beleuchtet die Herausforderungen, Risiken und Chancen, die sich mit der Nutzung von KI für HR und Recruiting ergeben, im Speziellen wie sich die Wahrnehmung und Bildung von Vertrauen verändert. In seiner Keynote wird er auch auf die Insights aus dem Gründerszene New Work Report eingehen.

>> Vita


Alexandre Pachulski, Mitbegründer von Talentsoft und Autor

18. September 2019 | 13:15 Uhr | Keynote Stage | Halle 2.1 | hosted by Talentsoft

"Die Zusammensetzung von Singularitäten"

In seiner Keynote wird Alexandre Pachulski seine Vision und den Platz des Menschen in der Ära der Maschinen und der künstlichen Intelligenz vorstellen. Anstatt sich vor alarmierenden Vorhersagen zu fürchten, empfiehlt der Autor des Buches "Unique(s)" die Entwicklung unserer Singularität. Er lädt Sie ein, sich selbst kennenzulernen und die Bedeutung von Arbeit, Wirtschaft und Technologie in Unternehmen zu hinterfragen. Ziel: ein kollektives Projekt neu zu definieren, das ausgesprochen menschlich ist.

>> Vita



Marga Hoek, Non Executive Director, Global Thought Leader Sustainable Business and Capital, Thinkers50 und ausgezeichnete Autorin

18. September 2019 | 15:00 Uhr | Keynote Stage | Halle 2.1

"The future of work: leadership for a sustainable future"



Kerstin Rücker, Director HR & Organization Development, Eckes-Granini Group

19. September 2019 | 10:00 Uhr | Keynote Stage | Halle 2.1

"Was für ein Saftladen!"

Die Eckes-Granini Group GmbH theoretisiert nicht viel, sondern handelt lieber. Mit dem Ergebnis, dass Eckes-Granini als Kreativplatz für Strategen, Entwickler und Macher sehr erfolgreich neue Produkte in den Markt bringt. Wie Eckes-Granini die Power der Mitarbeiter nutzt und gemeinsam Bestehendes hinterfragt, Neues erprobt und Bewährtes fortführt, erläutert Frau Kerstin Rücker in ihrer Keynote.

>> Vita



Daniel Goffart, Chefkorrespondent, Nachrichtenmagazin Focus

19. September 2019 | 12:00 Uhr | Keynote Stage | Halle 2.1

"Das Ende der Mittelschicht" ... und was wir dagegen tun müssen

Wir Kinder aus der Mittelschicht besuchten gute Schulen, studierten kostenfrei und freuten uns über Festanstellung, Altersvorsorge und Kündigungsschutz. Heute entmündigt Deutschland sich selbst - mit jedem Klick bei Google, Apple und Facebook. Daniel Goffart tritt in seiner Keynote den Verharmlosern in Politik und Wirtschaft mit Zahlen und Fakten entgegen und zeigt, was getan werden muss, um die Wertschöpfung im Zeitalter der Digitalisierung und Plattform-Ökonomie gerecht zu verteilen.

>> Vita



Laura Dekker, jüngste Solo-Weltumseglerin, Motivationsrednerin, Autorin & professionelle Skipperin

19. September 2019 | 13:00 Uhr | Startup Stage | Halle 2.1

"Wie man die Welt erobert, wenn alle nein sagen."

Im Jahr 2010 machte sich Laura Dekker auf den Weg, um die Welt zu umsegeln - allein - und wurde die jüngste Person, die jemals allein die Welt umrundet hat. In ihrer Keynote spricht Laura Dekker über die Hindernisse, die sie während der Reise überwinden musste, und diese Erfahrung, die ihr Leben weiterhin prägt.

>> Vita



John Strelecky, Autor der Bücher "Das Cafe am Rande der Welt" und "Big Five for Life" sowie CEO, Aspen Light Publishing

19. September 2019 | 16:15 Uhr | Keynote Stage | Halle 2.1| hosted by stellenanzeigen.de

"Entdecke deine Big Five for Life auf der Arbeit und im Privatleben"

Kommen Sie zum unterhaltsamen und inspirierenden Vortrag von John Strelecky, Autor des Buchs "Das Café am Rande der Welt" und der Bücherreihe "Big Five for Life". Strelecky referiert über die Vereinbarkeit von Arbeit und Freizeit und darüber, was für uns das Wichtigste im Leben sein sollte.

Verpassen Sie außerdem nicht seine Signierstunde:
19. September | ab 14:00 Uhr | Stand H.12 von stellenanzeigen.de | Halle 3.1

>> Vita



Zuordnung der Keynote Speaker zu den Highlight Topics:


Alle Vorträge auf der Keynote Stage werden simultan in Englisch bzw. Deutsch übersetzt.




PODIUMSDISKUSSIONEN


"Arbeiten in der digitalen Zukunft"

Mit Hubertus Heil, Bundesminister für Arbeit und Soziales

17. September 2019 | 10:15 Uhr | Keynote Stage | Halle 2.1

Welche Veränderungen hat die digitale Transformation in der Arbeitswelt bereits ausgelöst und welche weiteren Entwicklungen werden das Arbeiten in der digitalen Zukunft prägen?

>> Weitere Informationen



"Next Workforce Management: Das große Treffen - Informationen, Ein- und Ausblicke von den Branchenführern"

17. September 2019 | 12:00 - 13:30 Uhr | Forum 9 | Halle 3.2

Wertewandel, Fachkräftemangel, Digitalisierung: Die Unternehmen stehen vor großen Herausforderungen. Wie können diese durch innovatives Workforce Management gelöst werden?

>> Weitere Informationen



"Wenn aus Mitarbeitern Fans werden - Unternehmenskultur planen, schaffen, messen"

18. September 2019 | 10:15 - 11:15 Uhr | Keynote Stage | Halle 2.1 | powered by LinkedIn

Unternehmenskultur und Jobzufriedenheit gehen oft Hand in Hand. Allerdings ist eine positive Unternehmenskultur kein Zufall, sondern das Resultat sorgfältiger Planung und Umsetzung. Was es dabei zu beachten gibt, diskutieren LinkedIn, Glint und Evonik.

>> Weitere Informationen



Leadership in Business Ecosystems - Transformation for Innovation

18. September 2019 | 16:15 - 17:15 Uhr | Keynote Stage | Halle 2.1

Digitalization has been increasing the global interconnectedness of business dramatically. Modern knowledge work challenges traditional hierarchical structures and the spreading of platforms and "Business Ecosystems" keeps blurring institutional boundaries. What does this mean for the quality and style of leadership in the 21st century? How can businesses cultivate their renewal and reinvent their ability to innovate?

Joachim Skura, Strategy Director HCM Applications, DeCH, Oracle
Kim Dabbs
, Global Director Social Innovation, Steelcase
Isabella Mader
, Executive Advisor, Global Peter Drucker Forum

 

 



Personalmanagement in China

Rekrutieren, Entwickeln und Entlassen - Was sind die Spielregeln?

19. September 2019 | 11:10 - 11:50 Uhr | Future Stage Recruiting | Halle 3.1

China mit seinen 1,4 Milliarden Menschen und einer booming-Economy hat viele unserer Themen noch einmal in deutlich verstärktem Umfang. Zum Beispiel ist die Loyalität gegenüber einem Arbeitgeber eher gering ausgeprägt. Bezahlung spielt die entscheidende Rolle. Unsere Experten haben durchweg jahrelange Erfahrung in diesem komplexen Umfeld.

>> Die Teilnehmer



"Das Ende der Mittelschicht?! Auswirkungen auf die Arbeitswelt"

Mit Keynote Speaker Daniel Goffart, Chefkorrespondent, Nachrichtenmagazin Focus

19. September 2019 | 13:15 - 14:15 Uhr | Keynote Stage | Halle 2.1

Im Anschluss an die gleichnamige Keynote von Focus-Nachrichtenchef und Buchautor Daniel Goffart am 19. September um 13:15 Uhr stehen auf der Keynote Stage die Auswirkungen auf die Arbeitswelt von heute und morgen im Mittelpunkt der Diskussion.

>> Weitere Informationen

Media Partners